FDM - Förderverein Dampfmaschinenmuseum e.V.

Hanau - Großauheim


"Wat is' 'ne Dampfmaschine?"

Eine Dampfmaschine ist eine Wärmekraftmaschine, die Wärmeenergie teilweise in mechanische Arbeit umwandelt. Die heute industriell verbreitete Bauform ist die Dampfturbine. Unter einer „Dampfmaschine“ wird aber im Deutschen vor allem die Kolbendampfmaschine, eine dampfgetriebene Kolbenmaschine, verstanden. Die Dampfmaschine war die erste Kraftmaschine, die mit fossilen Brennstoffen in Form von Steinkohle betrieben wurde. Die Entwicklung brachte weit gefächerte Anwendungen mit sich wie z.B. Dampflokomotiven, Dampftraktoren, Dampfpflüge, Lokomobile und Dampfloks. Und dieser Technik schenken wir in unserem Dampmuseum die Aufmerksamkeit, die sie noch nach so vielen Jahren verdient.

Impressum | Kontakt | ©2014 FDM - Hanau